20. Aug 2020

Klassiker des Möbeldesigns: String Regal

Moderne Möbelklassiker verkaufen sich gut und bleiben stets eine Quelle der Inspiration. Seltene Exemplare aus der Entstehungszeit werden oft wie Kunstwerke gehandelt. Als Original gelten aber auch nachproduzierte oder limitierte Editionen des offiziellen Lizenzhalters. In dieser Folge stellen wir einzelne Klassiker vor.

Normalerweise sind Möbel Gegenstände, die sich abnutzen. Abgesehen von dem Wert, den wir Lieblingsstücken beimessen, sind sie nach einiger Zeit wertlos. Anders Möbelklassiker: Originale und lizensierte Neuauflagen sind oft so gesucht, dass sie noch nach Jahren ihren Wert behalten, in manchen Fällen sogar steigern.

Besonders beliebt sind moderne Klassiker aus Deutschland, Skandinavien oder Italien. Rare Originale aus der Entstehungszeit werden wie Kunstwerke gehandelt. Ebenfalls als Original gelten nachproduzierte oder limitierte Designklassiker-Editionen des offiziellen Lizenzhalters. Ob sie echt sind, zeigen Logos oder Identitätsausweise.   

String Regal von Nisse Strinning (String Furniture

Als der schwedische Architekt und Designer Nisse Strinning im Jahr 1949 sein feingliedriges „String“-Regal konstruiert, trifft er den Nerv der Zeit: Schmale Materialstärken verleihen ihm seine Eleganz, es ist variabel, leicht zu montieren und relativ preisgünstig.

Wie eine zierliche Leiter sieht der dünne Drahtrahmen des Regalsystems aus, den man mit Böden in verschiedenen Tiefen, Materialien und Farben kombinieren und nach allen Seiten ausbauen kann. Passende Schrankelemente mit Schiebetüren und Arbeitsflächen machen das System komplett. Heute findet man String nicht nur in Wohnräumen und im Büro, sondern – mit speziellen Elementen – auch in Küche und Bad.

Autor: Heike Edelmann

Ansprechpartner
Porträt von Peter Erlandsson
Peter Erlandsson standard.toggle-bookmark Geschäftsführung
String Furniture AB
Produkte

cell 110-4

von String Furniture AB

cell 110-7

von String Furniture AB

cell 175-7

von String Furniture AB
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Weitere Artikel
Alle zeigen