standard.search Switch to english
Ihr Netzwerk
Präsentieren Sie sich im professionellen Firmen-Netzwerk
Finden Sie relevante Kontakte und Produkte
Generieren Sie hochwertige Leads
12. Mär 2019

Mit Eleganz und Intelligenz zum kulinarischen Erlebnis

Das Thema "Smart Home" gewinnt in allen Wohnbereichen an Bedeutung. Auch die Küche samt Einbaugeräten soll via App intelligent vernetzt und steuerbar sein. Mit der Generation 7000 bringt Miele eine Gerätekollektion auf den Markt, die neue Standards in der Küchentechnologie setzt. Egal ob Dampfgarer, Backofen oder Spülmaschine: die smarten Produkte überzeugen nicht nur technisch, sondern auch optisch.

Die Geburt einer neuen Generation

Bereits im letzten Jahr stellte Miele mit einem autarken Geschirrspüler das erste Gerät der Generation 7000 vor. Ab Mai ist die komplette Produktpalette des Unternehmens in der neuen, smarten Ausführung erhältlich.

"Mit weltweit annähernd 3.000 Modellvarianten aus 15 Produktgruppen und zehn beteiligten Miele Werken ist dies die größte Produkteinführung in der Geschichte des Unternehmens", sagt Gernot Trettenbrein, Leiter des Geschäftsbereichs Hausgeräte der Miele Gruppe.

Nach 72 Monaten Entwicklungszeit lanciert das Unternehmen aus Gütersloh eine komplett neue Produktlinie, die sich nicht nur optisch von den bisherigen Produkten unterscheidet, sondern auch technisch einiges zu bieten hat.

FoodView, TasteControl und MotionReact

Es sind vor allem drei Funktionen, die das Kochen zukünftig revolutionieren werden. Mit "FoodView" überträgt eine Kamera Bilder in HD-Qualität aus dem Garraum des Backofens auf das Smartphone oder das Tablet. Das ist praktisch für alle, die nicht immer zum Backofen laufen möchten, um den Garvorgang zu kontrollieren.

Sollte der Braten oder das Brot noch nicht fertig gebacken sein, lassen sich Garzeit oder Temperatur bequem mit dem mobilen Endgerät verändern. Wenn es heiß zugeht, kommt die Weltneuheit "TasteControl"ins Spiel.

Bei Backöfen verhindert diese Funktion das Übergaren von Speisen, indem das Gerät am Ende eines Programms den Garraum schnell herunterkühlt. Garprozesse werden so exakt zum gewünschten Zeitpunkt beendet, ein unkontrolliertes Weitergaren bei hoher Restwärme, was oft zum Austrocknen führt, wird zuverlässig vermieden.

Wenn der Backofen ahnt, was der Nutzer als nächstes tun möchte, nennt Miele das "otionReact" Ein Beispiel: Mit einem Signalton macht der Ofen auf das Programmende aufmerksam. Nähert man sich jetzt dem Gerät, geschehen zwei Dinge gleichzeitig: Der Signalton verstummt und die Beleuchtung im Garraum schaltet sich ein.

In diesem Kontext sind beide Aktionen mehr als nur Show-Effekt, denn die Reduzierung um zwei Bedienschritte macht die Handhabung der Geräte intuitiver und lenkt die Aufmerksamkeit auf das Kochen.

Die Geräte der Generation 7000 haben außerdem ein WiFi-Modul an Bord, dass sie mit der Miele App verbindet. Dank des neuen "RemoteService" lassen sich Softwareupdates einfach per Datenübertragung auf dem Haushaltsgerät installieren – der Besuch eines Servicetechnikers entfällt.

Nicht nur schlau, auch schön

In Zeiten, in denen offene Wohnräume und Küchen dominieren, ist neben der smarten Bedienung, vor allem die Optik wichtig. Die Generation 7000 bringt auch hier vier unterschiedliche Lösungen.

Die "PureLine" steht für einen klaren, modernen Einrichtungsstil. Charakteristisch sind die zurückhaltende Edelstahlapplikation und ein hochwertiger Metallgriff. Demgegenüber verzichtet die "VitroLine" auf Edelstahl und passt sich mit ihrem zurückhaltenden Design jeder modernen Küchenwelt an.

Noch konsequenter steht die "ArtLine" für die Integration der Geräte in ein puristisches Umfeld. Ihre glatten, grifflosen Glasfronten fügen sich nahtlos in das Konzept moderner, urbaner Wohnwelten ein. Die Türen öffnen sich auf leichten Fingertipp elektrisch.

Bei der "ContourLine" setzt Miele vor allem den technischen Charakter der Geräte in Szene. So dominiert der massive einteilige Metallgriff und der prägnante Edelstahlrahmen. 

Auch wenn die Reise in ein smartes Zuhause erst angefangen hat, zeigt Miele mit der Generation 7000, was die Marschroute sein wird. Warten wir ab, welche Facetten die Küche der Zukunft noch zu bieten hat.

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Weitere Artikel
Alle zeigen
neu
Buchen Sie hier individuelle Services
um Ihr Geschäft auszubauen
Um Produkte auf ambista präsentieren zu können, schauen Sie sich doch unsere Business Pakete an und steigern Sie Ihre Sichtbarkeit auf ambista!
Finden Sie relevante Produkte
und Businesskontakte
Präsentieren Sie sich
der Einrichtungs­branche
Generieren Sie
Neugeschäfte