Zuliefermesse

ZOW - neuer Termin im Mai 2022

Die ZOW – Zuliefermesse für die Möbelindustrie und den Innenausbau – wird vor dem Hintergrund der aktuellen pandemischen Lage und großer Bedenken aus der Branche auf den 3. bis 5. Mai 2022 verschoben.

09. Dez 2021

Die ZOW ist seit einem Vierteljahrhundert ein begehrter B2B-Marktplatz. Hersteller von Produkten für die Möbelfertigung und das Interior Design treffen hier alle zwei Jahre unter anderem auf Einkäufer der Möbel herstellenden Industrie, Designer, Handwerker, Architekten, Tischler und Produktentwickler.

Die in der Branche beliebte Messe, die gleichermaßen Kreativwerkstatt und Ordermesse für die Zulieferer der Möbelindustrie in Deutschland und den Anrainerländern ist, sollte planmäßig vom 8. bis 10. Februar 2022 in Bad Salzuflen an den Start gehen. Mit steigenden Corona-Zahlen in Deutschland und Europa steht die Branche vor neuen Herausforderungen: Nach den Worten von Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse, „zeichnet sich eine steigende Unsicherheit bei den Unternehmen ab, ob eine Messeteilnahme jetzt richtig und verantwortungsvoll ist“.

Im Sinne eines vertrauensvollen Miteinanders sind wir im engen Austausch mit unseren Ausstellern, Branchenvertretern und Besuchern. Bei den vielen Gesprächen hat sich abgezeichnet, dass für die meisten weder eine Ausstellerbeteiligung noch ein Besuch der ZOW im Februar 2022 in Frage kommt und sie unter den zurzeit herrschenden Rahmenbedingungen erhebliche Zweifel an einer erfolgreichen Durchführung der ZOW in wenigen Wochen haben“, so der Geschäftsbereichsleiter weiter.

„In enger Abstimmung mit der Messe Ostwestfalen GmbH sind wir nun gemeinsam zu der Überzeugung gekommen, dass wir zu dem geplanten Zeitpunkt der ZOW dem Anspruch der Messe als wichtiger Branchenevent nicht gerecht werden können. Deshalb verschieben wir die ZOW in den Mai 2022.

Der Geschäftsbereichsleiter unterstreicht gleichzeitig, dass die Koelnmesse mit dieser Entscheidung unverändert an der ZOW festhält. Der fachliche Austausch und das Networking bilden auf jeder ZOW die Grundlage für zukunftsorientierte Innovationen und die Entwicklung neuer Produkte. Damit sorgt die ZOW auch mit ihrem neuen Termin im nächsten Jahr für die wichtigen Businessimpulse in der Branche.

Schreiben Sie den ersten Kommentar